HERR KOLPERT

absurdes Theater - bitter, böse und brutal. (FSK 16 Jahre)

Ein Stück von David Gieselmann

Sarah und Ralf haben Edith und Bastian zum Abendessen eingeladen. Essbares haben die beiden aber nicht im Haus. Aber egal, es gibt ja den Pizzaservice. Den Gastgebern geht es ohnehin nicht ums Essen, sondern darum, sich köstlich zu amüsieren, sehr gerne auf Kosten der Gäste.

"Hereinspaziert: Hier ist Platz. Hier ist sonst nur noch eine Leiche!" Mit der Behauptung, einen Mord begangen und die Leiche noch in der Wohnung zu haben, lösen die Gastgeber nach einer ersten Irritation bei ihren Gästen Angst und Schrecken aus. Je später der Abend, desto größer der Horror. Zu dumm, dass Sarah und Ralf keine Ahnung hatten, welche Kräfte und Abgründe auch in Edith schlummern, denn zu später Stunde eskaliert die Situation.

Es spielen:
Sarah Dreher - Claudia Stenten
Ralf Droht - Markus Mogwitz
Edith Mole - Daniela Christen
Bastian Mole - Sven Meyer
Pizzabote - Ben Berger

Regie:
Frank Wiemann

Spielzeiten

Premiere: Samstag, 27. April 2019, 19.30 Uhr *

Weitere Vorstellungen ab September 2019 geplant.
(Spielzeit 2019/2020)


 * Die Vorstellung ist ausverkauft. Restkarten ggf. unter 05261-217 458

Ticketkauf

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für "Herr Kolpert"

Tickets kaufen